Inka Jungle Trek nach Machu Picchu 4 Tage

Jungle Trek: Diese Tour bietet weit mehr als nur Sport wie Biking, Rafting, Wandern oder Zip-Line. Während der ganzen Tour können Sie Kaffee- und Kokaplantagen, tropische Fruchtbäume, sowie verschiedene Tiere, Pflanzen und Landschaften bestaunen. Zudem vergnügen Sie sich in lokalen Discos oder in Thermalbädern und beenden Ihre Reise schliesslich auf dem weltbekannten und wunderschönen Machu Picchu – und das alles in nur einer Tour.

Pachamama Peru Trek – Jungle Trek To Machu Picchu
  • Art der Tour: Sportlich, abenteuerlich, kulturell und archäologisch
  • Start-Tag: Tägliche Abfahrten
  • Jahreszeit: März bis Januar
  • Dauer: 4 Tage/3 Nächte
  • Unterkunft: Hostel
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Gruppengrösse: 2 bis 8 Personen
  • Höchster Punkt: 4‘316 M.ü.M.
  • Tourkosten: 420 USD pro Person
Pachamama Peru Trek – Jungle Trek To Machu Picchu

Tag 1: Cusco – Santa Maria

Zwischen 6:30 und 7:00 Uhr werden Sie bei Ihrem Hotel abgeholt. Wir fahren Richtung Ollantaytambo im Heiligen Tal, wo wir frühstücken. Nach einer halben Stunde fahren wir weiter bis auf den Abra Málaga-Pass auf 4‘316 m und dem zugleich höchsten Punkt unserer Reise. Hier beginnen wir unsere 3,5-stündige Bike-Abfahrt. Während der Fahrt ins Dorf Huamanmarka beobachten wir die wunderschöne Landschaft, lokale Dörfer und die vielfältige Flora und Fauna. Von Huamanmarka bringt uns unser Bus nach Santa María, wo unser Mittagessen wartet und wir die Möglichkeit haben, auf dem heiligen Fluss Vilcanota, zu raften.

Pachamama Peru Trek – Jungle Trek To Machu Picchu

Tag 2: Santa Maria – Santa Teresa

Um 6:30 Uhr beginnt unser Tag mit dem Frühstück. Danach bringt uns ein Bus in 15 Minuten zum Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung, welche sogleich mit einem stündigen Anstieg beginnt. Auf dem Weg beobachten wir verschiedene tropische Früchte, Kakao-, Koka- und Kaffeepflanzen. Uns wird auch die Möglichkeit gegeben, mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt zu treten und unsere Gesichter mit der „Achiote“, ein natürliches Färbungsmittel, zu bemalen. Mit rot bemalten Gesichtern wandern wir danach über einen echten und eindrücklichen Inkapfad, den wir bestimmt nie vergessen werden. Nach gut drei Stunden Fussmarsch erreichen wir die Gemeinde Quelomayo, wo wir unser Mittagessen zu uns nehmen. Gestärkt vom guten Essen setzen wir unseren Weg für ungefähr 2,5 Stunden fort, bis wir zu den Thermalbädern von Cocalmayo gelangen. Die heutige Nacht verbringen wir nach einem erholenden Bad im nahegelegenen Dorf Santa Teresa.

Pachamama Peru Trek – Jungle Trek To Machu Picchu

Tag 3: Santa Teresa – Aguas Calientes

Nach dem Frühstück um 6:30 Uhr bietet sich Ihnen die Möglichkeit während zwei Stunden Zip-Line / Canopy, auszuprobieren. Zurück vom abenteuerlichen Ausflug, bringt uns unser Bus zum Wasserkraftwerk Machu Picchu. Von da aus beginnen wir unsere heutige Wanderung. Bereits nach 30 Minuten erreichen wir das Restaurant, wo wir unser Mittagessen zu uns nehmen. Während der Pause haben Sie eine Panoramasicht auf die Berge Huayna Picchu, Machu Picchu Berg und die Stadt Machu Picchu. Ausgeruht nehmen wir die letzten 2,5 Stunden des heutigen Fussweges unter die Füsse. Auf dem Weg nach Aguas Calientes sehen wir vielleicht sogar mit etwas Glück den Nationalvogel Perus: el Gallito de las Rocas (Andenklippenvogel).

Pachamama Peru Trek – Jungle Trek To Machu Picchu

Tag 4: Aguas Calientes – Machu Picchu – Cusco

Heute stehen wir bereits um 4:00 Uhr früh auf um uns auf den Weg zu Machu Picchu zu machen. Während des ca. 1,5 Stunden dauernden Aufstiegs, können Sie den Sonnenaufgang beobachten. Um 6:00 Uhr ist Treffpunkt beim Eingang / Check-Point von Machu Picchu. Sobald alle Gruppenmitglieder eingetroffen sind, führt Sie Ihr Guide während gut zwei Stunden zu den schönsten und wichtigsten Ecken der Inka-Stadt. Ebenso gibt er Ihnen seine Kenntnisse über den Ort und die Inkas weiter. Am Schluss der Führung geht die Tour für Ihren Guide zu Ende. Er verabschiedet sich von Ihnen und lässt Sie daraufhin Machu Picchu selbst erkunden und fühlen. Am Nachmittag oder Abend dieses wunderschönen Tages, fahren Sie individuell mit dem Zug nach Ollantaytambo und von dort aus mit dem Bus nach Cusco zurück

Im Preis enthalten:

  • Abholung bei Ihrem Hotel
  • Touristischer Transport Cusco – Santa Maria
  • Fahrräder, Helm und Handschuhen.
  • 3 Frühstücke, 3 Mittagessen, 3 Abendessen
  • Zip Line
  • Rafting
  • 3 Nächte im hostal
  • Eintrittsticket Machu Picchu
  • Huayna Picchu oder Machu Picchu Berg (nach Verfügbarkeit)
  • Zweisprachiger (eng/esp) Guide-Service
  • Zugticket von Aguas Calientes Pueblo nach Ollantaytambo
  • Touristenbus Ollantaytambo – Cusco.
  • Assistenz-Guide bei mehr als 9 Teilnehmern
  • Möglichkeit auf vegetarische Ernährung
  • Erste Hilfe

Nicht im Preis enthalten:

  • Busticket Aguas Calientes – Machu Picchu
  • Eintrittsticket Wayna Picchu
  • Frühstück am ersten Tag und Mittagessen am letzten Tag
  • Getränke: Mineralwasser, Limonaden, Bier, Milchgetränke
  • Eintrittsticket für die Thermalbäder in Cocalmayo (PEN 5)
  • Trinkgeld für Guide (freiwillig)
  • Trinkgeld.

Was Sie mitnehmen müssen:

  • Reisepass
  • Warmer Pullover gegen die Kälte
  • Sportliche Kleidung für vier Tage, Handtuch, Sandalen
  • Wanderschuhe
  • Insektenspray
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnencrème
  • Regenjacke oder Regenponcho
  • Extra-Geld
  • Standartrucksack von 30 Litern
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Toilettenpapier

Schreibe einen Kommentar